Grundlagen der Stadtplanung
BA Vorlesung, Übung: Grundlagen der Stadtplanung

In der Vorlesung werden die Grundlagen zu den Themenfeldern Städtebau, Stadt- und Landschaftsplanung vermittelt. Es werden Methoden zur Wahrnehmung, der kritischen Betrachtung, Darstellung und Interpretation von städtischen Situationen vermittelt. Die Veranstaltung liefert die notwendigen inhaltlichen und theoretischen Grundlagen für die Entwurfsarbeit im „Studio Kontext“. Entwurfsrelevante Themen werden an konkreten Beispielen besprochen, analysiert und in Form von kleinen Übungen angewendet.

Mehr...
re:Generation
BA Studio: re:Generation

Unsere Städte wurden im 20. Jahrhundert entsprechend der Charta von Athen stark durch Funktionstrennung und Entdichtung geprägt, mit einer Dominanz des motorisierten Individualverkehrs und hohem Energieverbrauch. Dies entspricht nicht unseren heutigen Zielen einer nutzungsgemischten und klimagerechten Stadt. Zusätzlich verändern die Covid-19-Pandemie, aber auch der Klimawandel radikal unsere Art zu leben. Welche Schlussfolgerungen ziehen wir aus diesen Veränderungen für unsere Stadtstruktur? Im Studio Kontext sollen mit städtebaulichen Konzepten zukunftsweisende Ideen und alternative Modelle für ein Leben in neuen Gemeinschaften entwickelt werden.

Mehr...
Knowledge.City.Leuven.
MA Studio, Vertiefung: Knowledge.City.Leuven.

Studio:

Die belgische Stadt Leuven – im Speckgürtel von Brüssel gelegen – investiert seit Jahren in zukunftsweisende Projekte in der Stadtentwicklung wie Mobilität, Klimaanpassung und Innovation. An einem innerstädtischen Knotenpunkt, dem so genannten Kessel-Lo Knot – gelegen zwischen Bahnhof, Logistik Hub, Wohnquartieren ...

 

Vertiefung:

Welche Rolle spielt Innovation bei der Gestaltung und Wahrnehmung von Freiräumen? Anhand ausgewählter Fallstudien werden wir untersuchen, wie zukunftsweisende Governancemodelle und partizipative Prozesse zu einem neuen Verständnis des öffentlichen Raums beitragen. Ändert sich das Erleben von Freiräumen durch die Digitalisierung? ...

Mehr...
Knowledge.Cities.Spaces.
MA Forschungsseminar: Knowledge.Cities.Spaces.

In unserer Gesellschaft gewinnen Wissen und Bildung immer mehr an Bedeutung. Sie gelten als die neuen Produktionsfaktoren der Wirtschaft und Motoren zukünftiger Stadtentwicklung. Aber was bedeutet das genau für den städtischen Raum? Wie sehen neue Lernräume oder Orte der Begegnung aus, in denen Innovation gelebt und Wissen generiert wird? Welche Prozesse und Logiken sind für die Planung und Gestaltung verantwortlich? Im Seminar sollen die Gestalt und Funktionsweise beispielhafter europäischer Wissensorte analysiert und im Gespräch mit Akteuren und Initiatoren hinsichtlich ihrer Ziel- und Umsetzung reflektiert werden.

Mehr...
Stadtportäts
MA Seminarwoche: Stadtporträts

Die Beziehung zwischen Körper und Stadtraum ist Gegenstand vieler Stadtportraits seit Ende des 14. Jahrhunderts. Die Darstellung des öffentlichen Stadtlebens steht hier im Zentrum des künstlerischen Statements. Das Seminar möchte die kollektiven Emotionen im Stadtraum und die Bilder verschiedener Stadtatmosphären diskutieren: Wie reflektieren wir heute solche Stadtszenen? Wie verstehen wir die Beziehung zwischen Kunst und Stadtraum? Wir werden zusammen Bilder analysieren und die Darstellung des Stadtraums in der Kunst diskutieren und interpretieren.

Mehr...
City Concepting
MA Stegreif: City Concepting

Prägnante Ideen und klare Konzepte zu entwickeln, sind grundlegend für die erfolgreiche Entwurfsarbeit in der Architektur und im Städtebau. Im Rahmen des Stegreifs soll die konzeptionelle Entwurfsarbeit trainiert werden.

Mehr...
Architektenrecht
MA Vorlesung: Architektenrecht

Vertiefungsvorlesung im Bauvertragsrecht und Architektenrecht; Schwerpunkte im Werkvertragsrecht nach der jüngsten Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes; Bedeutung der gesetzlichen Neuregelungen vor allem in der HOAI und vertiefte Bezüge zur VOB/B.

Mehr...
Öffentliches Baurecht
BA Vorlesung: Öffentliches Baurecht

Neben einer Einführung zur Raumordnung und Landesplanung steht vor allem das Allgemeine Städtebaurecht in der Bundesrepublik im Vordergrund. Dabei geht es u.a. um die Bauleitplanung (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan) und deren Sicherung sowie um die sonstige bauliche Nutzung von Grundstücken. Den zweiten Schwerpunkt der Vorlesung bilden Regelungen der Landesbauordnung BW.

Mehr...