Lehrveranstaltungen Sommersemester 2022

BA Vorlesung

In der Vorlesung werden die Grundlagen zu den Themenfeldern Städtebau und Stadtplanung sowie die Grundprinzipien städtischer Erscheinungs-formen vermittelt. Es werden Methoden der kritischen Betrachtung, Darstellung und Interpre-tation von städtischen Situationen vermittelt. Erst die Kenntnis über die Bautypologien, Freiräume und Nutzungsverteilungen eines Standortes ermöglicht ein sinnvolles punktuelles oder auch großmaßstäbliches Eingreifen. Die Veranstaltung liefert die notwendigen inhaltlichen und theore-tischen Grundlagen für die Entwurfsarbeit im „Studio Kontext“. Sie gibt einen Überblick über das Repertoire des Städtebaus, präsentiert Methoden des Lesens und Analysierens städtebaulicher Phänomene und Zusammenhänge sowie Prinzipien des städtebaulichen Entwerfens.

Mehr..
Produktives HeidelbergHannah Martin, Hannah Krug, Johanna Häuser, Frederik Busch
PIN UP 1 - BA Studio

Im Studio wurde der erste Meilenstein erreicht: Das 1. Pin-up wurde erfolgreich von den Studierenden absolviert. Die Probleme und Chancen der Gebiete wurden analysiert und erste kreative Ansätze für die Quartiere vorgestellt. Wir freuen uns auf die Ausarbeitung der Projekte! 

Mehr...
Produktive Mischung
MA Studio Regenerating Daegu

Daegu, die viertgrößte Metropole in Südkorea, bietet ein Mosaik aus traditionellen Nachbarschaf-ten und modernen Hochhäusern, alten Industrie-gebieten und glänzenden Gewerbeparks. In diesem Spannungsfeld zwischen alt und neu, zwischen Tradition und Fortschritt sollen für ein in der Nähe des Hauptbahnhofes gelegenes Areal zukunfts-weisende Entwicklungsstrategien konzipiert werden.
Der Entwurf findet im Rahmen eines studentischen Wettbewerbs statt, den die Stadt Daegu auslobt. Gegenstand des Entwurfsstudios ist eine 10-tägige Exkursion mit Workshop nach Daegu im Zeitraum vom 5. bis 18. August. Reise- und Aufenthalts-kosten werden vom KIT und der Stadt Daegu übernommen.

Mehr...
Daegu
MA Vertiefung Approaching Daegu

Vorbereitend zur entwurflichen Auseinandersetzung werden wir uns mit den vielschichtigen Facetten der Stadt Daegu auseinandersetzen um den räumlichen und soziokulturellen Kontext besser verstehen zu lernen. Mit Gastvorträgen und eigenen Recherchen werden wir uns die verschiedenen Ebenen der Metropole erschließen. Hierzu gehören die historische und demografische Entwicklung, ökonomische und politische Rahmenbedingungen, kulturelle Besonderheiten, Traditionen und Lebensstile, aber auch Aspekte der räumlichen Gestalt und Planung, d.h. Infrastruktur, Architekturstile und Wohntypologien, öffentliche und Grünräume und die Planwerke für die Zukunft von Daegu.

Mehr...
Discuss Oststadt
MA Seminar: Discuss Oststadt (2)

Mit der Beanspruchung großer Flächen für fahrende und parkierende Fahrzeuge und in der Beeinträchtigung des öffentlichen Raumes und seiner Zweckentfremdung hat der private Auto-verkehr starke Auswirkungen auf die Lebensqualität in den Städten. Gleichzeitig eröffnen ein verändertes Mobilitätsverhalten und neue Mobilitätsformen Chancen für die Aufwertung öffentlicher Räume im Quartier. Fußend auf den Erkenntnissen des Vorläuferseminars, das für ausgewählte Orte der Karlsruher Oststadt Ziele für die Neugestaltung von Verkehrsflächen formulierte, sollen die Ideen nun weiter konkretisiert und temporär umgesetzt werden.
Das Seminar wird in Kooperation mit dem ITAS, dem ZAK sowie der Werkstadt Mobilität und dem Stadtplanungsamt Karlsruhe durchgeführt.

Mehr...
City Writing
MA Stegreif - Neuer Ausgabeort und Termin!

Der Termin für die Ausgabe der Aufgabe verschiebt sich auf den 23.05.2022 um 16:00 Uhr per Zoom. Der bisherige Ort und der Termin am 24.05.2022 sind daher für die Ausgabe nicht mehr gültig! Hier geht's direkt zum Meeting (Meeting-ID: 673 4129 3324 / Kenncode: 238198)

Mehr...
Stadt im Fokus
Forschungsseminar

In Russland und anderen post-sowjetischen Ländern ist das historische Erbe von Überformung und Abriss bedroht. Das gilt insbesondere für historische Wohnquartiere.
Mindestens drei Wohnbauepochen sind historisch bemerkenswert, stadtraum- und alltagsprägend und zugleich in ihrer materialen und soziokulturellen Substanz gefährdet:
Ensembles der zaristischen Ära, der Avantgarde und der späten Moderne. Eingebettet in das
Verbundforschungsprojekt von KIT, der RWTH Aachen und dem GWZO Leipzig werden im Seminar Transformationsprozesse ausgewählter Quartiere untersucht – als Grundlage für die Entwicklung neuer Diskurse und Strategien zur nachhaltigen Weiterentwicklung des
baukulturellen Erbes.

Mehr...
Seminar Woche
BA/MA Seminarwoche Gespenster der Vergangenheit

Eine Stadt besteht „aus [den] Beziehungen zwischen ihren räumlichen Abständen und den Geschehnissen ihrer Vergangenheit”. Die Erinnerungen, die die Geschichte einer Stadt ausmachen, bieten uns eine räumliche Verbindung mit Orten, die größtenteils nicht mehr existieren. Eine Stadt enthält ihre Vergangenheit „wie die Linien einer Hand, geschrieben in die Straßenränder, die Fenstergitter, die Brüstungen der Treppengeländer“ (I. Calvino, Die unsichtbaren Städte). Im Seminar werden wir ein Bild des Gedächtnisses von Karlsruhe zeichnen. Mit einem Fokus auf den Freiräumen und öffentlichen Einrichtungen werden wir die Präsenz der Erinnerung im urbanen Kontext diskutieren und über das Verhältnis von Sichtbarem und Unsichtbarem nachdenken.

Mehr...
Architektenrecht
MA Vorlesung: Architektenrecht

Es werden die praxisorientierte Behandlung des Bau- und Architektenvertrages mit VOB und HOAI sowie unternehmerische Tätigkeitsformen der Ausübung des Architektenberufs, Urheberarchitektenrecht, Berufshaftpflichtversicherung, Architektenwettbewerb, etc. thematisiert.

Mehr...
Öffentliches Baurecht
BA Vorlesung: Öffentliches Baurecht

Neben einer Einführung zur Raumordnung und Landesplanung steht vor allem das Allgemeine Städtebaurecht in der Bundesrepublik im Vordergrund. Dabei geht es u.a. um die Bauleitplanung (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan) und deren Sicherung sowie um die sonstige bauliche Nutzung von Grundstücken. Den zweiten Schwerpunkt der Vorlesung bilden Regelungen der Landesbauordnung BW.
 

Mehr...
City Concepting
MA Stegreif: City Concepting - Ergebnisse

Prägnante Ideen und klare Konzepte zu entwickeln, sind grundlegend für die erfolgreiche Entwurfsarbeit in der Architektur und im Städtebau. Im Rahmen des Stegreifs soll die konzeptionelle Entwurfsarbeit trainiert werden.

Mehr...
Glorious Hubs
MA Studio, Vertiefung: Glorious Hubs

Studio:

Seit Jahrzehnten steht der Ausbau des ÖPNV auf der Agenda der Metropolregion Stuttgart. Stetig werden das Schienennetz ausgebaut, Taktzahlen erhöht und Stationen barrierefrei gestaltet, um den Fahrkomfort zu erhöhen...

 

Vertiefung:

Welche Typen von S-Bahnstationen lassen sich identifizieren und welche Anforderungen ergeben sich daraus für das Entwurfskonzept? ...

Mehr...
Metropol.X Daegu
Jetzt hier: Metropol.X Daegu Publication

Daegu ist nach nach Seoul, Incheon und Busan die viertgrößte Stadt Südkoreas. Sie liegt im Südosten des Landes und hat über 2,5 Millionen Einwohner. Dageu wurde historisch als „Apple City“ oder „Textile City“ bezeichnet ...

Mehr...
24h im Leben eines Freiraums
MA Seminar: 24h im Leben eines Freiraums

Seit 1971 wurden in Karlsruhe im Rahmen des Fördersystems “Städtbauförderung” zur Neugestaltung und Aufwertung von öffentlichen Räumen über 20 Stadtsanierungs-, Modernisierungs- und Erneuerungsprojekte erfolgreich umgesetzt.
Im Fokus des Seminars liegt die Gestaltung, die Funktionalität und das Leben des Stadtraumes - wir untersuchen Fallbeispiele und diskutieren Lösungsansätze. Haben sich die Planungsinstrumente der Städtebauförderung mit den Jahren verändert und passen sie zu den aktuellen Herausforderungen?

Mehr...
The future of modernist housing
MA Forschungsseminar: The future of modernist housing

Das Fachgebiet geht im Rahmen eines Forschungsprojektes, das in Zusammenarbeit mit Universitäten aus Russland und der Urkaine erarbeitet wird, der Frage nach, wie der dringend benötigte Wohnraum von Großwohnsiedlungen in Zukunft gesichert und nachhaltig weiterentwickelt werden kann. Ziel ist es, räumliche Qualitäten und Defizite von Wohnquartieren herauszuarbeiten, um darauf aufbauend Handlungsempfehlungen entwickeln zu können. Das Seminar bietet für zwei Studierende die Möglichkeit der Mitarbeit am Forschungsprojekt, das in der ersten Phase die methodischen und inhaltlichen Grundlagen legt. Im Fokus der Betrachtung steht die Auswertung internationaler Stadtumbauprojekte.

Mehr...
City Concepting
MA Stegreif: City Concepting

Prägnante Ideen und klare Konzepte zu entwickeln, sind grundlegend für die erfolgreiche Entwurfsarbeit in der Architektur und im Städtebau. Im Rahmen des Stegreifs soll die konzeptionelle Entwurfsarbeit trainiert werden.

Mehr...
Winter University
MA Workshop: Winter University

Über einen Zeitraum von drei Wochen beschäftigen sich Studierende höheren Semesters und junge Absolventen der Disziplinen Städtebau / Stadtplanung, Architektur, Stadtökonomie, Landschafts- und Verkehrsplanung mit aktuellen Problemen der Stadtentwicklung der sibirischen Stadt.
Thema des Workshops im Jahr 2021 sind Großwohnsiedlungen aus den 1960er und 1970er Jahren. Die Ergebnisse, von einer Jury, bestehend aus lokalen Planungsverantwortlichen und internationalen Experten, bewertet und mit der Öffentlichkeit diskutiert, finden anschließend in die offiziellen Planungsdokumente der Stadt Eingang.

Mehr...
Zukunft Wohnen Daegu
Ankündigung SS 2021 - MA Studio: Zukunft Wohnen Daegu 2035+

Daegu, eine mehr als 2500 Jahre alte Stadt mit 2,5 Millionen Einwohnern, ist heute die viertgrößte Stadt Südkoreas. Wie viele andere Metropolen hat auch Daegu einen großen Bedarf an bezahlbarem Wohnraum. Ein ehemaliger Regierungscampus, ein Industriegebiet und eine informelle Siedlung bieten große Ressourcen für die weitere Entwicklung der Stadt. Daegu ist auf der Suche nach innovativen und nachhaltigen Lösungsansätzen und veranstaltet hierfür einen internationalen Workshop für Studierende. Aufgabe des Entwurfsstudios ist es, städtebauliche Konzepte für ein zukunftsweisendes Wohnquartier zu erarbeiten, mit Schwerpunkt auf neuen Mobilitätsformen, Verkehrskonzepten und Naherholungsgebieten.

Mehr...
Architektenrecht
BA Vorlesung: Architektenrecht

Es werden die praxisorientierte Behandlung des Bau- und Architektenvertrages mit VOB und HOAI sowie unternehmerische Tätigkeitsformen der Ausübung des Architektenberufs, Urheberarchitektenrecht, Berufshaftpflichtversicherung, Architektenwettbewerb, etc. thematisiert.

Mehr...
Öffentliches Baurecht
MA Vorlesung: Öffentliches Baurecht

Neben einer Einführung zur Raumordnung und Landesplanung steht vor allem das Allgemeine Städtebaurecht in der Bundesrepublik im Vordergrund. Dabei geht es u.a. um die Bauleitplanung (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan) und deren Sicherung sowie um die sonstige bauliche Nutzung von Grundstücken. Den zweiten Schwerpunkt der Vorlesung bilden Regelungen der Landesbauordnung BW.

Mehr...
Stegreif
Stegreif: City Concepting - in Corona Zeiten

Prägnante Ideen und klare Konzepte zu entwickeln, sind grundlegend für die erfolgreiche Entwurfsarbeit in der Architektur und im Städtebau. Im Rahmen des Stegreifs soll die konzeptionelle Entwurfsarbeit trainiert werden.

Mehr...
44 neu
Workshop und MA Studio FUTURE LIVING: DAEGU 2035+ wurden verschoben

Heutiger Termin entfällt, weitere Informationen folgen.

Mehr...
1
Studio MA: Rheinlust

In diesem Semester beschäftigen wir uns in Masterstudio und Vertiefung mitQuartiersentwicklungen in Häfen.  Am Beispiel von  Mannheim sollen Fragen zum Leben, Arbeiten und Produzieren (in Häfen) untersucht werden. Das Ba4 Studio nimmt das Städtchen Neuenburg an der deutsch-französischen Grenze in den Blick. Zudem bieten wir ein Seminar zu "neuen" Orten des Austauschs in unserer Wissensgesellschaft an.

Mehr...
2
Vertiefung: Stadt und Hafen

Die gegenwärtige Transformation ehemaliger Hafengebiete zu neuen Stadtteilen, wie beispiels- weise die Hafencity in Hamburg, der Medienhafen in Düsseldorf oder der Eastern Harbour in Amsterdam zeigen ein urbanes Paradigma, das im Rahmen der Vertiefung genauer untersucht werden soll.

Im Fokus der Analyse stehen die wichtigsten städtebaulichen Herausforderungen der vielen Hafenstädten im 21. Jahrhundert.

Mehr...
3
Seminar: Knowledge. Cities. Spaces.

Wissen und Bildung gewinnen in unserer Gesellschaft einen immer größeren Stellenwert. Aber was bedeutet das genau für den städtischen Raum? Wie sehen neue Räume in Zukunft aus, in denen Innovation gelebt und Wissen generiert wird?

In dem Seminar sollen die unterschiedlichen Typologien von Wissensräumen in ausgewählten europäischen Städten untersucht werden.

Mehr...
4
Studio MA: Future Living

The city of Daegu is looking for innovative urban design solutions and is therefore organizing an international summer school for students.

The best results will be presented to the public at an exhibition in Korea in November. The task is to develop a future oriented residential quarter - focus will be new forms of mobility and traffic concepts as well as the avail-ability areas and accessibility of relaxation and recreation area.

Mehr...
5
Vorlesung: Stadt Entwerfen

In der Vorlesung werden die Grundlagen zu den Themen- feldern Städtebau, Stadt- und Landschaftsplanung ver- mittelt. Es werden Methoden zur Wahrnehmung, der kritischen Betrachtung, Darstellung und Interpretation von städtischen Situationen vermittelt, welche im Rahmen der begleitenden Übungen vertieft werden. Die Ver- anstaltung liefert die not- wendigen inhaltlichen und theoretischen Grundlagen für die Entwurfsarbeit im „Studio Kontext“.

Mehr...
6
Studio BA: Neuenburg

Für das ca. 25 ha große Plangebiet in Neuenburg am Rhein, zwischen Freiburg (D), Basel (CH) und Mülhausen (F) gelegen, soll ein städtebaulicher Entwurf für ein nachhaltiges Wohnquartier entwickelt werden. Im Rahmen eines studentischen Wettbewerbs sollen Ideen entstehen, um dem wachsenden Wohnraumbedarf zu begegnen.

Mehr...
7
Vorlesung: Sondergebiete des Architektenrechts

Grundzüge des Werkvertrags: Zustandekommen, Inhalt
Der Architektenvertrag: Inhalt und Umfang, Vergütung, Koppelungsverbot, Haftung, Kündigung, Honorarverein- barungen

Grundzüge der VOB: Rechtliche Bedeutung, Besonderheiten

Mehr...
8
Vorlesung: Bauplanungs- und Bauordnungsrecht

Neben einer Einführung zur Raumordnung und Landes- planung steht vor allem das Allgemeine Städtebaurecht in der Bundesrepublik im Vordergrund. Dabei geht es u.a. um die Bauleitplanung (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan) und deren Sicherung sowie um die sonstige bauliche Nutzung von Grundstücken. Den zweiten Schwerpunkt der Vorlesung bilden Regelungen der Landesbauordnung BW.

Mehr...
Beirut Affairs
Studio: Beirut Affairs.

In Beirut, determined more strongly than usual by external parameters. Topography, limits the expansion of the city, the after-effects of the war on the architectural heritage are unmistakable, growth pressure and economic interests affect the historical buildings.

Mehr...
Morphologies
Vertiefung: Beirut Morphologies

The various urban building blocks of the city bear witness to the diversity of the city, but also to the segregation of soci- ety: Villas in the mountains, con- ference and hotel complexes on the coastline, Italian Renais- sance style building in the cen- ter stand beside the 1960‘s ar- chitecture and slums.

Mehr...
Metropol.X
Seminar: Metropol.X

Beirut, the capital of Lebanon, has spectacular nature, rich religious legacy and vibrant culture. It also faces series of problems: lack of public infra- structure, privatization of public space, corrupt politics, or the refugee crisis. We will observe, map, critically evaluate and visualize these various layers.

Mehr...
REINE SPEKULATION!
Seminar: REINE SPEKULATION!

Ob fehlender Wohnraum, Mietenexplosion, Luxuswohn- lagen,Gentrifizierungoderüber- lastete Verkehrsräume, viele der aktuellen Fragen der Stadtent- wicklung sind ursächlich mit dem Boden als zentrale Res- source verknüpft.

Mehr...
Morphologie Ostdeutscher Großwohnsiedlungen
Seminar: Morphologie Ostdeutscher Großwohnsiedlungen

Kaum eine Siedlungsform wur- de in den letzten 30 Jahren stär- ker transformiert als die ost- deutsche Großwohnsiedlung! In dem Seminar wollen wir un- tersuchen, wie der Schrump- fungsprozess gesteuert und geplant wurde, welche räumli- che Strategien dabei zum Ein- satz kamen und welche als er- folgreich einzuordnen sind.

Mehr...
Baikal Winter University
Workshop: Baikal Winter University

During a three-week long work- shop 30 young professionals – architects, urban planners, urban economist, traffic en- gineers, landscape designers and artists – from all around the world will work in mixed teams. Topic of the session in 2020 is the transformation of prefabricated settlements in Irkutsk / Russia.

Mehr...
City Concepting
Stegreif: City Concepting

Prägnante Ideen und klare Kon- zeptezuentwickeln,sindgrund- legend für die erfolgreiche Ent- wurfsarbeit in der Architektur und im Städtebau. Im Rahmen des Stegreifs soll die konzepti- onelle Entwurfsarbeit trainiert werden.

Mehr...
Öffentliches Baurecht
Vorlesung: Öffentliches Baurecht

Neben einer Einführung zur Raumordnung und Landes- planung steht vor allem das Allgemeine Städtebaurecht in der Bundesrepublik im Vorder- grund. Dabei geht es u.a. um die Bauleitplanung (Flächen- nutzungsplan, Bebauungs- plan) und deren Sicherung so- wie um die sonstige bauliche Nutzung von Grundstücken.

Mehr...
Architektenrecht
Vorlesung: Architektenrecht

Grundzüge des Werkvertrags: Zustandekommen, Inhalt
Der Architektenvertrag: Inhalt und Umfang, Vergütung, Kop- pelungsverbot, Haftung, Kün- digung, Honorarvereinbarung Grundzüge der VOB: Rechtli- che Bedeutung, Besonderheiten

Mehr...
OberreutInternationaler Städtebau -KIT
Studio: Oberreut

Das Gebiet am südwestlichen Rand der Stadt Karlsruhe befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Natur, aber auch zu Gewerbebauten, Bildungseinrichtungen und der bestehenden Wohnsiedlung aus

Mehr...
Unloved Heritage Socialist City?Internationaler Städtebau -KIT
Sondergebiete: Unloved Heritage Socialist City?

From 2016 to 2019 we worked with partners from Russia and Ukraine on the research project Unloved Heritage “Socialist City”?

Mehr...
Sondergebiete des ArchitektenrechtsInternationaler Städtebau -KIT
Vorlesung: Sondergebiete des Architektenrechts

Grundzüge des Werkvertrags: Zustandekommen, Inhalt Der Architektenvertrag: Inhalt und Umfang, Vergütung, Koppelungsverbot ...

Mehr...
City ConceptingInternationaler Städtebau -KIT
Stegreif: City Concepting

Prägnante Ideen und klare Konzepte zu entwickeln, sind grundlegend für die erfolgreiche Entwurfsarbeit in der Architektur und im Städtebau.

Mehr...
Belfast. 100 VoidsInternationaler Städtebau -KIT
Studio: Belfast. 100 Voids

Even today – 20 years after the end of the conflict in NI –everyday life in Belfast takes place in separated quarters for the communities and among defensive architecture.

Mehr...
Belfast.Internationaler Städtebau -KIT
Vertiefung: Belfast.

The course consists of two workshops where we will train our spatial perception of the built and social environment as well as the communication and interpre- tation of concepts.

Mehr...
A bigger SplashInternationaler Städtebau -KIT
Workshop: A bigger Splash

The lake in the center of Forst is a municipal swim- ming pool and has been money-losing for years.
At the summer workshop, concepts for the development of ...

Mehr...
Atlas GrosswohnsiedlungInternationaler Städtebau -KIT
Seminar: Atlas Großwohnsiedlung

Die kritisch-analytische Aus- einandersetzung mit dem Stadt umbau Ost soll am Beispiel der Transformation der Groß- wohnsiedlungen in Thüringen geübt werden.

Mehr...
Plakat_Metropol_XFachgebiet Internationaler Städtebau und Entwerfen
Seminar: Metropol.X - Odessa

Odessa, a city located on the northwest coast of the Black Sea and with over one million inhabitants, is one of the most important cities in Ukraine - the largest country totally placed in Europe. In this research-based seminar we will observe, map, critically evaluate and visualize various layers of Odessa.

Mehr...
Plakatvorlagen Aushang_FarbpaletteFachgebiet Internationaler Städtebau und Entwerfen
Seminar: Hinter den Kulissen - Wer baut die Stadt?

Wer ist für die Gestaltung (in) der Stadt verantwortlich? Wer entscheidet, ob, was und wie gebaut wird? Viele Akteure wirken an den Entscheidungen über die Stadt und ihrer Gestaltung mit. Wir werden mit maßgeblichen Akteuren sprechen und verschiedene...

Mehr...
Hidden Qualities_newsFachgebiet Internationaler Städtebau und Entwerfen
Vertiefung: Hidden Qualities - Mapping the intangible fabric of large settlements

Observe, detect, study and map different layers of the contemporary city landscape of large settlements in Odessa. You will visualize relevant information and leading arguments of each of the discussed topics in a graphical way.

Mehr...
Cheryomushki Recovered_newsFachgebiet Internationaler Städtebau und Entwerfen
Studio: Cheryomushki Recovered - The future of modernist housing in Odessa

Large settlements in the former Soviet Union were the answer to the raising housing crisis of the 20th century. With the fall design studio we are going to Odessa to work on one of these settlements, Cheryomushki.

Mehr...
Studgorodok Baikal Winter University_newsFachgebiet Internationaler Städtebau und Entwerfen
Workshop: Studgorodok - Baikal Winter University Irkutsk

During a three-week long workshop 30 young professionals from all around the world will work in mixed teams of architects, urban planners, urban economist, traffic engineers, landscape designers and artists.

Mehr...
City Concepting_newsFachgebiet Internationaler Städtebau und Entwerfen
Stegreif: City Concepting - Sensing the City

Frische Ideen und Konzepte sind entscheidend für erfolgreiche Städtebauprojekte, sie kommen aber nicht aus dem Nichts. In diesem Stegreif wird geübt, menschliche Sinne und digitale Techniken für die Beobachtung zu nutzen.

Mehr...
Plakat_FeierabendVortragsreihe_ISTB_news
Design and fieldwork in a city’s fringe

In diesem Wintersemester stellt sich das Institut für Stadt und Landschaft in Form einer Kurzvortragsreihe vor. Wir berichten über Forschungsthemen der einzelnen Fachgebiete aber auch über aktuelle städtebauliche Themen.

Mehr...
Ettlingen Neuwiesen
Ettlingen Neuwiesen - Leben an der Alb

Für das ca. 20 ha große Plangebiet im Nordwesten der Stadt Ettlingen soll ein städtebaulicher Entwurf für ein nachhaltiges Wohnquartier entwickelt werden. Das Areal befindet sich östlich des Stadtteils Ettlingen West. 

Mehr...
Grundlagen der Stadtplanung
Grundlagen Institut Entwerfen von Stadt und Landschaft der Stadtplanung

In der Vorlesung werden die Grundlagen zu den Themenfeldern Städtebau, Stadt- und Regionalplanung und Landschaftsplanung vermittelt. Es werden Methoden zur Wahrnehmung, der kritischen Betrachtung, Darstellungsmethoden und ...

Mehr...
Discuss Cities - Thinking about Malsch
Discuss Cities - Thinking about Malsch

Malsch, eine Gemeinde mit rund 15.000 Einwohnern, am Rand des Verdichtungsraumes Karlsruhe gelegen, steht vor gesellschaftlichen Herausforderungen und muss darauf planerisch reagieren.

Mehr...
Öffentliches Baurecht
Öffentliches Baurecht

Die Vorlesung befasst sich mit dem Öffentlichen Baurecht. Neben einer Einführung zur Raumordnung und Landesplanung steht vor allem das Allgemeine Städtebaurecht in der Bundesrepublik im Vordergrund.

Mehr...
Strategien für ein grenzübergreifendes Quartier
(dis) connected - Strategien für ein grenzübergreifendes Quartier

Basel, Weil, Huningue – die drei Städte am Oberrhein teilen sich eine Grenze. Längst ist die grenzübergreifende Bewegung in der trinationalen Metropolregion für viele Bewohner selbstverständlich geworden...

Mehr...
Thematische Vertiefung
(dis) connected - Thematische Vertiefung

Diese Entwurfsvertiefung beschäftigt sich mit der besonderen Lage der Stadt Basel, die sich als Grenzstadt entlang verschiedener Ländergrenzen, natürlicher und soziotechnischer Grenzen entwickelt.

Mehr...
Atlas GroßWohnSiedlung
Atlas GroßWohnSiedlung - Identitäten transformierter Räume

Die ostdeutschen Großwohnsiedlungen der 1960er Jahre einst von allen Bevölkerungsschichten geschätzt – haben seit 1990 stark an Ansehen verloren. Die politische und soziale ökonomische Wende führte zu ...

Mehr...
Perspektiven für die sozialistische Stadt
Perspektiven für die sozialistische Stadt

Als dritter Teil des trilateralen Forschungsprojektes „Unloved Heritage ‚Socialist City’?“ findet im September eine internationale Konferenz in Irkutsk, Russland, statt. Hier werden Erfahrungen zur Weiterentwicklung von Großsiedlungen ...

Mehr...
City Concepting
City Concepting - Stadt. Identität. Modell

In der Architektur wie im Städtebau ist die fundierte Aufnahme des Raumes grundlegend für eine erfolgreiche Entwurfsarbeit. Individuelle Interpretation und Bewertung eines Orts sind wesentliche Ansätze der Konzeptentwicklung.

Mehr...
Bild St.Petersburg Metropol X
Metropol.X: St.Petersburg

Seminar (BA5, MA) 

mehr
Entwurfs und Planungsmethoden Bild
Entwurf und Planungsmethoden

Vorlesung / Übung  BA5

mehr
diplom 2015
Zentrale Peripherie

Diplom SS 2015 

mehr

Wintersemester 14 / 15

freies diplom 14-15
Beirut

freies Diplom

mehr
Entwurf Beirut
Beirut Affairs

Entwurf Diplom / Master 

mehr
Stegreif zwischen den toren
Kaiserstrasse: Zwischen den Toren

Stegreif Diplom / Master 

mehr
master seminar ws 14-15
historisch vs modern 2.0

Seminar Diplom / Master

mehr
berufs und bauvertragsrecht
Bauvertrags- und Architektenrecht

Vertiefung Diplom / Master 

mehr
stegreif beirut
hotspot: greenline

Beirut-Stegreif

Diplom / Master 

mehr
lehre-icon-entwurf esslingen
WohnLAB Esslingen. Studentischer Wettbewerb

Städtebaulicher Entwurf Diplom/Master  

mehr
lehre-icon-entwurfBA4
North by Northwest

Entwurf BA4 

mehr
lehre-icon-beirut
Beirut Affairs

Multiscalar Wahlfach Diplom/Master 

mehr
Berufs- und Architektenrecht
Berufs- und Bauvertragsrecht

Seminar BA6 / Diplom 

mehr
Vertiefung Öffentliches Baurecht
Vertiefung Öffentliches Baurecht

Pflichtfach Diplom / Profilkurs Master 

mehr
Mühlbach-Areal
Mühlbach-Areal

Städtebaulicher Entwurf 

Bachelor 4. Semester

mehr
Urban Surface
Urban Surface

Wahlfach

Bachelor 6. Semester 

mehr
Berufs- und Bauvertragsrecht
Berufs- und Bauvertragsrecht

Pflichtfach Bachelor 6. Semester

Wahlfach Diplom

mehr
SUBURBIA
SUBURBIA - EFH-Siedlungen im Generationswandel

Städtebaulicher Entwurf 

Diplom/Master 

mehr
Mapping the Crisis
Mapping the Crisis

Wahlfach

Diplom/Master

mehr
Designing Sinai
Designing Sinai

Ausgewählte Gebiete+Stegreif

Diplom/Master 

mehr
öffentliches baurecht
Vertiefung Öffentliches Baurecht

Wahlfach

Diplom/Master

mehr
Entwurfsstudio

Post Event City 

Expo-Park Hannover 2030

mehr...
Seminar

African Metropolis

mehr...
Seminar + Stegreif

Just in Time 

mehr...
Seminar BA5

Integrated Logistic Landscape 

mehr...
Vorlesung + Übung BA5

Entwurfs- und Planungsmethoden


mehr...
Vorlesung BA5

Öffentliches Baurecht 

mehr...
Vorlesung

Berufs- und Bauvertragsrecht 

mehr...
diplom
diplom

29 Häuser + 11 Höfe

Das ehemalige Ministerium für Staatssicherheit steht heute fast gänzlich leer. ...

mehr
Studio Tokistanbul
entwurf

TOKI 2.0 Re-thinking Tokistanbul

TOKI, die nationale Massenwohnungsbaubehörde, wurde 1984 durch den ...

mehr
Studio BA 4
ba Studio 4

Stadt weiterbauen

Der so genannte „Landschaftspark Neckar“ ist ein neu entwickelter regionaler Masterplan, ...

Seminar One World Istanbul
seminar

One World Istanbul

Grundlagen des nachhaltigen Entwerfens, ‘Bioclimatic Urbanism‘ ...

mehr
Seminar Zero Design City
seminar

Zero Design City

Hat die ressourceneffiziente Stadt eine Form? ...

mehr
contemporary city
vorlesung

The Contemporary City

Theme: Urbanisms and Sustainabilities. Architecture and the city in the age of urbanisation and climate change. ...

mehr
Bau- und Bodenrecht
vorlesung

Bau- und Bodenrecht
künftig: Öffentliches Baurecht

In der kombinierten Vorlesung und Übung im Fach Bau- und Bodenrecht geht es ...

mehr
Berufs- und Vertragsrecht
vorlesung

Berufs- und Vertragsrecht

Themen: 1. Das Berufsbild des Architekten | Architektengesetze, EU-Recht, ...

mehr
analyse
ba vorlesung 4

Von der Analyse zum Konzept

Die Vorlesungsreihe vermittelt konkrete Werkzeuge, um aus einer ...

mehr
frei
freies entwerfen

Entwurf oder Stegreif

Das Fachgebiet Städtebau betreut die Anfertigung freier Entwürfe und Stegreife ...

mehr