Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
 istb

Englerstr. 11

Geb. 11.40, Raum 109

76131 Karlsruhe 

 

Sekretariat:

Britta Henke-Dettling

Britta Henke-DettlingBhw4∂kit edu

Tel: +49 (0)721 - 608 42171

 

Sprechstunden Sekretariat:

Mo-Do: 09.00 - 12.00 

und nach Vereinbarung.

 

Öffnungszeiten während der

vorlesungsfreien Zeit:

Dienstags, Mittwochs

von 10:00-12:00 Uh

und nach Vereinbarung

Designing Sinai

Designing Sinai
Wahlfach Ausgewählte Gebiete + Stegreif

Diplom [4 SWS + 3 SWS]
Master [4 ECTS +2 ECTS]

Prof. Alex Wall
Mazen Shalbak

Das mit nur 1,3 Mio. Einwohnern dünn besiedelte und unterentwickelte Territorium „Sina“ verfügt über eine Gesamtfläche von 61.000 km2, also mehr als doppelt so groß wie das benachbarte Historisch-Palästina. Die Sinai-Halbinsel verfügt einerseits über eine besondere geostrategische Lage zwischen den Kontinenten Asien und Afrika. Andererseits stellt das Gebiet, bezüglich seiner Potenziale des Ressourcenreichtums und der Vielfalt seiner geographischen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten, für das Land Ägypten eine Schatzkammer dar. Dies alles macht das Territorium in seiner Umgebung einzigartig. In dem kompakten Entwurfsseminar soll das ressourcenreiche Gebiet des Sinai genauer untersucht und mögliche Szenarien für eine nachhaltige urbane und ggf. demographische Entwicklung skizziert werden. Es sollen Grundlinien eines subtilen städtebaulichen Planungsprozesses entwickelt werden, mit dessen Hilfe eine nachhaltige und menschenbedarfsorientierte Entwicklung in Gang gesetzt werden kann. Das Entwurfsseminar ist ein Teil eines größeren Forschungsprojektes, das sich mit dem Thema „Wechselwirkung von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft“ im Kontext des gesellschaftlichen Wandels nach Ausbruch des Arabischen Frühlings auseinandersetzt.

Kompaktseminar: 4 Wochen / Termin nach Vereinbarung
1. Termin: 17.04.2013 / 11:00 Uhr / Geb 11.40 / R 013