Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT
 istb

Englerstr. 11

Geb. 11.40, Raum 109

76131 Karlsruhe 

 

Sekretariat:

Britta Henke-Dettling

Britta Henke-DettlingQev8∂kit edu

Tel: +49 (0)721 - 608 42171

 

Sprechstunden Sekretariat:

Mo-Do: 09.00 - 12.00 

und nach Vereinbarung.

 

Öffnungszeiten während der

vorlesungsfreien Zeit:

Dienstags, Mittwochs

von 10:00-12:00 Uh

und nach Vereinbarung

Metropol.X: New Towns

Seminar BA 5 ws 14-15

Neue Städte sind so alt wie die Geschichte der Urbanisierung. Über die Jahrhunderte wurden sie gegründet und haben sich unter jeweils spezifischen Bedingungen weiterentwickelt. Immer wurden sie nach bestimmten Prinzipien geplant und durch die jeweiligen Machthaber kontrolliert. Dieses Modell steht der Typologie einer ungeplanten, organisch gewachsenen Stadtentwicklung entgegen. Im Seminar werden wir den jeweiligen Entstehungskontext und die Motive für den Bau neuer Städte sowie deren aktuelle Situation und Funktion in der heutigen Welt und deren mögliche Zukünfte untersuchen.

 

Wir werden Städte erforschen, die aus politischen, wirtschaftlichen oder ökologischen Gründen erbaut wurden (neue Hauptstädte, Kolonialstädte, Industriestädte, Festungsstädte, Gartenstädte, Nachkriegsstädte, Gated Communities, Konsum- und Lifestyle Communities). Wir betrachten neue Städte, die an verschiedenen Orten und unter verschiedenen lokalen Bedingungen gegründet wurden, z. B. Astana, Brasília, Levittowns, Masdar City und Zlín. Schließlich versuchen wir ihre Grundtypologien zu klassifizieren und die Hauptmotive für ihre Planung herauszuarbeiten.

 

Stadtplanung im globalen Kontext (WF BA 5 und Erasmus Studenten)

4 ects

 

LV 1731156

Wintersemester 2014/15

20 Plätze

 

jeweils Donnerstags

9:45 – 13:00 Uhr

Geb. 11.40 / R 013

 

1. Termin: 23.10.2014 um 9:45 Uhr

PechaKucha: 05.02.2015

Abgabe: 12.02.2014

 

Betreuung:

Prof. Barbara Engel

Markéta Březovská

 

Metropol.X: New Towns

Stadtplanung im globalen Kontext, Dokumentation BA5 Seminar WS 2014/2015
metropol-x_new-towns